Reisebericht Gemeindefreizeit

Teilnehmer Gemeindefreizeit

"Ich hätte nie gedacht, dass meine Kinder Ende Oktober im Meer baden..."

» zum Reisebericht einer Gemeindefreizeit

Reisebericht einer Gemeindefreizeit in Pinéa Pastorin Luitgardis Parasie aus Northeim in Niedersachsen nutzte Ihre Referentenwoche in Pinéa gleichzeitig als Gemeindefreizeit ihrer Kirchengemeinde. Hier finden Sie einen kurzen Bericht:

"Ich hätte nie gedacht, dass meine Kinder Ende Oktober im Badeanzug am Strand buddeln und im Meer baden können", sagte eine Mutter. 40 Northeimer unter Leitung von Pastorin Luitgardis Parasie waren mit Freunden und Patenkindern aus ganz Deutschland angereist.

Andachten zum Thema: "Was dem Glück im Wege steht" hatten die Teilnehmer morgens auf den Tag eingestimmt. Musikalisch begleitet wurden sie von den Musikern Dorothe Meyer und Martin Müller.
„Das war ein toller Urlaub für Geist, Leib und Seele!“ sagen die Northeimer Britta Johannes und ihr Mann Christian Schulze, „es gab ein vielfältiges Angebot für Jung und Alt mit Andachten, Vorträgen, viel Musik und Sport. Wir haben viele Anregungen bekommen, gute Gespräche geführt - es sind echte Freundschaften entstanden unter korsischer Sonne am herrlichen Sandstrand von Calvi. Das wiederholen wir gerne.“


Link zum Artikel mit Bildern