Stellungnahme zu den Auswirkungen des Coronavirus SARS-Co-V-2auf die Arbeit der Pinéa Programmgruppe e.V.

 

 

Liebe Urlauber der Saison 2020,

wieder einmal bleibt uns nichts anderes übrig, als Ihnen schriftlich mitzuteilen, dass lang geplante Wochen in Calvi nicht stattfinden werden. Heute wurde die Reisewarnung des Auswärtigen Amtes bis zum 14. Juni verlängert. Damit ist klar, dass eine Einreise nach Frankreich unmöglich ist. Außerdem ist nicht bekannt, welche Regelungen für Veranstaltungen getroffen werden. So leid es uns allen tut, bis Mitte Juni 2020 ist offiziell kein Urlaub auf Korsika möglich. Was später sein wird, müssen wir abwarten. 

Viele haben sich auf die Zeit in Calvi gefreut, haben Vorbereitungen getroffen, jugendliche Mitarbeiter und Hauptamtliche waren mit den Vorbereitungen für einen angenehmen Urlaub befasst. Nun ist alles erst einmal mit dem Stempel „umsonst“ versehen. Aber wir bleiben fest in der Zuversicht auf ein gutes und sinnvolles Steuern durch die Krise und wissen, dass wir den Weg nicht alleine zu bewältigen haben.

Herzliche Grüße und bleiben Sie gesund
Ihre Christine Siebald